"horizont" - Fachgruppe gegen sexualisierte Gewalt

Die Essener Fachgruppe horizont (früher Berufsgruppe gegen sexuellen Missbrauch) ist ein seit 1987 bewährter Zusammenschluss von Fachleuten, die im Sinne von Vernetzung auf kommunaler Ebene gemeinsam an dem Thema sexualisierter Gewalt arbeiten.

Das Hauptanliegen von horizont ist die Präventionsarbeit. Der Fachgruppe angeschlossen ist ein breites und vielseitiges Spektrum an Organisationen, was eine gute Grundlage für die notwendige Vernetzung in Essen bietet.

horizont kann über die Mitglieder für die betroffenen Frauen und Kinder angemessene Hilfsangebote vermitteln und gegebenenfalls bürokratische Wege verkürzen. Die Mitglieder von horizont orientieren sich an den Bedürfnissen der betroffenen Menschen und an der aktuellen wissenschaftlichen Auseinandersetzung.

Informationsbroschüre (Stand Herbst 2016) zum Download:
Horizont
Einlegeblatt arabisch

Ansprechpartnerin für "horizont" in der Gleichstellungsstelle:

Christiane Volkmer
Tel. (0201) 88-88952

logo horizont

Mutigstark in Essen

Die Fachgruppe gegen sexualisierte Gewalt „Horizont“ macht mit einer Postkartenaktion aufmerksam auf ihre Internetseite:
www.mutigstark-essen.de
Auf der Internetseite gibt es Antworten, Kontakte und Adressen für Mädchen und Jungen, die Fragen zu diesem Thema haben.

Download: Postkarte mit Vorder- und Rückseite

Postkarte Mutig und Stark